Sie sind hier: HOME

Impressum

FÜR DEN INHALT VERANTWORTLICH

Zusammenstellung, Design und Unterhalt der Webseite
webmaster@jsg - c/o Jürg Schneider

WARUM EINE WEBSEITE?

Die Webseite S.G.B. | Sissach-Gelterkinden-Bahn ist eine dynamische Onlinedokumentation und Kurzzusammenfassung der wechselhaften und spannenden Geschichte der S.G. Dies in einem elektronischen und flexiblen Format, für alle zugänglich, im heute allgegenwärtigen Internet.

Sie ist weder eine Kopie der beiden Bücher zur S.G.B., noch ein Fundus für vermeintlich unveröffentlichtes Material. In beiden Büchern wurden nämlich die Fakten und Geschichten von den jeweiligen Autorenteams spannend und reich dokumentiert zwischen Buchdeckel gepackt.

Eine Webseite bietet Möglichkeiten die ein Buch nicht bieten kann. Sie als Besucher können quasi an der Kompletttierung der Geschichte, von Fakten, Fotos, Dokumenten selber mitwirken. Z.B. fehlen etliche Personennamen auf Fotos. Das Foto-Archiv zeigt zwar einen Überblick aller bis heute bekannten Aufnahmen, aber vielleicht haben genau Sie ein Foto das bis heute unbekannt ist?! Der Zeitraffer versucht die Geschichte der S.G.B. in den Kontext der damaligen (Eisenbahn-) Geschichte zu stellen.

Apropos: Die Abkürzung S.G. (Eisenbahn Sissach-Gelterkinden) wurde nur in den Anfängen der Bahn gebraucht. Schon bald bürgerte sich die Bezeichnung S.G.B. für Sissach-Gelterkinden-Bahn ein. Unter diesem Namen ist die Eisenbahn bis heute bekannt und so ist auch diese Webseite benannt.

Vermissen Sie hier etwas, haben Sie eine Anekdote, ein neues Faktum. Wie auch immer, Ihr Mittun ist herzlich willkommen! Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular . Vielen Dank!
In diesem Sinne viel Spass auf Sissach-Gelterkinden-Bahn.ch !

KURZPORTRAIT des AUTORS

Jürg Schneider besuchte die Primarschule und das Progymnasium Gelterkinden. Bei der Fa. Sauter AG in Basel absolvierte er von 1976-1980 eine Lehre als Maschinenmechaniker. Danach wechselte er die Fachrichtung und studierte Elektrotechnik an der HTL Muttenz. 1983 gehörte er zu den Gründern des Lokalaradio Raurach und blieb diesem bis 1889 in der Position als technischer Leiter und Moderator treu. Zwischen 1889 und 1995 arbeitete er im Betrieb seines Schwagers im Bereich Gragen- und Carrosserieeinrichtungen in allen Bereichen, bis er 1995 in den Innendienst der Schweisstechnik Martin AG, Sissach wechselte. Von 2000-2002 studierte er an der Technikerschule Muttenz Informationstechnologie (IT) im zweiten Bildungsgang und arbeitet seither in der F. Hofmann-La Roche AG im Bereich Kundensupport.

Die Hobbies sind die Musik als Flötist im MV Sissach und die Fotografie. Acht Jahre präsidierte er den MV Sissach und engagierte sich auch in der Nachwuchsförderung. Er war massgeblich bei der Fusion der Jugendmusik Sissach und des Jugenblasorchesters Diegtertal beteiligt und war von 2007-2012 auch Präsident der fusionierten Jugendmusik Regio Sissach . Für beide Vereine entwarf und betreut er aktuell die Webseite. Als 2010 die Ausstellung «Paul Wolleb, der Dorffotograf» im Jundthaus Gelterkinden gezeigt wurde, hat er, zusammen mit seiner Schwester Christine Hof und Onkel Theo Wolleb, sowie Cousin Andy Widmer und Cousine Sylvia Weiss, den reisigen Fundus seines Grossvaters gesichtet und für die Ausstellung aufbereitet. 2013 erschien zum 30 Jahrjubiläum der schweizer Lokalradios das Buch «Euses Radio» . In diesem hat er als Mitherausgeber und Autor, zusammen mit Robert Bösiger, die Geschichte des ersten Baselbieter Lokalradios nachgezeichnet.

Aktuell ist das Projekt S.G.B. | Sissach-Gelterkinden-Bahn.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Sissach-Gelterkinden-Bahn.ch ist eine nicht kommerzielle Vereins-Webseite.
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

HAFTUNG UND LINKS

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

URHEBERRECHT

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich sissach-gelterkinden-bahn.ch oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

DATENSCHUTZ

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.